Kontakt

FrauenMediaTurm
Das Archiv und
Dokumentationszentrum
Bayenturm / Rheinauhafen
50678 Köln

Fon 0221/931881-0
Fax 0221/931881-18
info@frauenmediaturm.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 10 bis 17 Uhr
Die Nutzung der Bibliothek ist nur nach Voranmeldung möglich. Sie können sich einfach telefonisch oder per E-mail anmelden.

weitere Informationen

FMT Literaturdatenbank

Direkt zum Bibliothekskatalog
zur Recherche

FMT Bilddatenbank

Direkteinstieg ins Bildarchiv
zur Recherche

EMMAdigital

Über 40 Jahre EMMA Volltext im elektronischen Lesesaal

FMT-DigiBib

Metasuche in Bibliothekskatalogen und Fachdatenbanken weltweit
zu FMT-DigiBib

FMT-DigiLink

Feministische Linkliste
zu FMT-DigiLink

META

Zentrale Suche in den Beständen der Einrichtungen des i.d.a.-Dachverbandes. zum META-Katalog

Auswahlbibliografie Christine de Pizan


Primärliteratur

Pizan, Christine de (1399): L‘épistre au dieu d’amours; dt.: Der Sendbrief vom Liebesgott. - Graz : Leykam, 1987, 47, 27 S.

Pizan, Christine de (1405): Le livre de la cité des dames; dt.: Das Buch von der Stadt der Frauen. - Berlin : Orlanda-Frauenverl., 1986, 312 S.

Pizan, Christine de (1405): Le livre du trésor de la cité; dt.: Der Schatz der Stadt der Frauen : weibliche Lebensklugheit in der Welt des Spätmittelalters ; ein Quellentext. - Opitz, Claudia [Hrsg.]. Freiburg : Herder, 1996, 284 S.

Pisan, Christine de (1413): The „Livre de la paix“ of Christine de Pisan : a critical edition with introduction and notes by Charity Cannon Willard. - Willard, Charity Cannon [Hrsg.]. ‘s-Gravenhage : Mouton, 1958, 219 S.

Pisan, Christine de (1429): Ditié de Jehanne d’Arc. - Kennedy, Angus J. [Hrsg.] ; Varty, Kenneth [Hrsg.]. Oxford : Society for the Study of Mediaeval Languages and Literature, 1977, 103 S.

Pisan, Christine de (1886): Oeuvres poétiques de Christine de Pisan. - Bd. 1: Ballades, virelais, lais, rondeaux, jeux à vendre et complaintes amoureuses. - Roy, Maurice [Hrsg.]. Paris : Didot, XXXVIII, 320 S.

Pisan, Christine de (1891): Oeuvres poétiques de Christine de Pisan. - Bd. 2: L’épitre au dieu d’amours, le dit de la rose, le débat de deux amants, le livre des trois jugements, le dit de Poissy, le dit de la pastoure, épitre à Eustache Morel. - Roy, Maurice [Hrsg.]. Paris : Didot, XXI, 313 S.

Pisan, Christine de (1896): Oeuvres poétiques de Christine de Pisan. - Bd. 3: Oraisons, enseignements et proverbes moraux, le livre du duc des vrais amants, les cent ballades d’amant et de dame. - Roy, Maurice [Hrsg.]. Paris : Didot, XXIV, 317 S.

Pisan, Christine de (1977): Le débat sur le Roman de la rose. - Hicks, Eric [Hrsg.]. Paris : Champion, XCIX, 236 S.


Sekundärliteratur

Christine de Pizan : a casebook (2003). - Altmann, Barbara K. [Hrsg.] ; MacGrady, Deborah L. [Hrsg.]. New York : Routledge, XIII, 296 S.

Zimmermann, Margarete (2002): Christine de Pizan. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch-Verl., 157 S.

Probst, Claudia (1996): Ein Ratgeberbuch für die weibliche Lebenspraxis : Christine de Pizans „Livre des trois vertus“. - Pfaffenweiler : Centaurus-Verl.-Ges., 138 S.

Kottenhoff, Margarete (1994): „Du lebst in einer schlimmen Zeit“: Christine de Pizans Frauenstadt zwischen Sozialkritik und Utopie. - Köln : Böhlau, 280 S.

Zimmermann, Margarete (1993): „Wirres Zeug und übles Geschwätz“ : Christine de Pizan über den Rosenroman. - Bad Nauheim : Rosenmuseum Steinfurth, 64 S.

Pernoud, Régine (1990): Christine de Pizan: das Leben einer außergewöhnlichen Frau und Schriftstellerin im Mittelalter. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 180 S.