Kontakt

FrauenMediaTurm
Das Archiv und
Dokumentationszentrum
Bayenturm / Rheinauhafen
50678 Köln

Fon 0221/931881-0
Fax 0221/931881-18
info@frauenmediaturm.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 10 bis 17 Uhr
Die Nutzung der Bibliothek ist nur nach Voranmeldung möglich. Sie können sich einfach telefonisch oder per E-mail anmelden.

weitere Informationen

FMT Literaturdatenbank

Direkt zum Bibliothekskatalog
zur Recherche

FMT Bilddatenbank

Direkteinstieg ins Bildarchiv
zur Recherche

EMMAdigital

Über 40 Jahre EMMA Volltext im elektronischen Lesesaal

FMT-DigiBib

Metasuche in Bibliothekskatalogen und Fachdatenbanken weltweit
zu FMT-DigiBib

FMT-DigiLink

Feministische Linkliste
zu FMT-DigiLink

META

Zentrale Suche in den Beständen der Einrichtungen des i.d.a.-Dachverbandes. zum META-Katalog

Recherchehilfe zur Bilddatenbank

Die Online-Bilddatenbank des FMT ist das Ergebnis des Projekts FMTvisuell - ein digitales Bildarchiv zu geschlechterrelevanten/ feministischen Themen.

Alle Bilder werden mit Sach-Schlagwörtern aus dem FMT-eigenen Thesaurus, Freien Schlagwörtern, Personen-, Körperschaften-, Regionen-Schlagwörtern sowie Eigennamen inhaltlich erschlossen. Folgende Dokumentarten können Sie in diesem digitalen Bildarchiv finden:

  • Fotos
  • Plakate
  • Flugblätter
  • Varia (Buttons, Aufkleber, Handzettel etc.)

Recherchieren mit den Suchmasken

Einfache Suche
In der Suchzeile der Einfachen Suche kann gleichzeitig in allen Feldern der Datenbank nach beliebigen Suchbegriffen recherchiert werden. Mehrere Suchbegriffe können mit u=UND bzw. o=ODER verknüpft werden. Wenn Sie die Suchbegriffe nur durch ein Leerzeichen trennen, werden die Begriffe automatisch mit UND verknüpft.

Zur Abkürzung der Suchbegriffe ist sowohl die Rechts- als auch die Linkstrunkierung möglich. Trunkierung bedeutet, dass nicht der gesamte gesuchte Begriff eingegeben werden muss, sondern stattdessen mit einem Punkt <.> abgekürzt werden kann. Beispiel: Eine Suche nach .fest. findet alle Dokumente mit Festival, Festschrift, Manifest, etc.

Erweiterte Suche
Diese Suche bietet Ihnen die Möglichkeit, eine übergreifende Suche im Feld "Überall" mit einer differenzierten Suche in den Feldern Personen, FotografIn, Thesaurus, Regionen sowie Jahresangaben im Feld Jahr zu kombinieren. Bei unterstrichenen Feldern empfiehlt sich die Auswahl eines Suchbegriffs aus den angebotenen Listen (Icon A-Z). Klicken Sie dazu das Symbol links neben den einzelnen Suchfeldern an. Es öffnet sich jeweils ein zusätzliches Fenster mit einer Auswahl-Liste - der Klick auf einen Begriff überträgt diesen in die Suchmaske.

Verwenden der Suchlisten

Der Thesaurus
Hier finden Sie eine Schlagwortliste nach Sachgebieten. Die mehr als 1.600 Schlagwörter sind zum Teil verlinkt und führen direkt zu einer Ergebnisliste mit relevanten Bildern. Da der Thesaurus identisch ist mit jenem in der Literaturdatenbank des FMT, gibt es nicht zu jedem Schlagwort auch Bilder. Das "+" Zeichen vor einem Schlagwort ist ein Hinweis darauf, dass es noch mindestens eine weitere Ebene von Schlagwörtern unter diesem Oberbegriff gibt.

Personen
Die alphabetische Liste der Personen enthält Personennamen, die in den visuellen Dokumenten der Bilddatenbank vorkommen. Ebenfalls erfasst sind Synonyme und Pseudonyme der Personen. Mit einem Klick auf den Namen der Person werden die dazugehörigen Dokumente angezeigt.

Regionen
Es wird sowohl eine alphabetische Liste der Regionen als auch eine geografische Gliederung angeboten. Derzeit umfasst die Liste ca. 450 geografische Schlagwörter. Auch dieser Regionen-Thesaurus ist identisch mit jenem in der Literaturdatenbank des FMT. Daher gibt es nicht zu jedem Schlagwort auch Bilder.

Eigennamen
Der Index der Eigennamen enthält sowohl Titel von Werken, Zeitschriften, Preisen etc. (gekennzeichnet durch Anführungszeichen und Erläuterung in eckigen Klammern) als auch nicht-frauenrelevante Körperschaften, Organisationen, Vereine etc.

Körperschaften
Die Indexliste der Körperschaften umfasst nur frauenrelevante Körperschaften, Organisationen, Vereinen, Verbänden etc. Die Liste ist nicht identisch mit dem Körperschaften-Thesaurus der Literaturdatenbank.

Ansicht der Rechercheergebnisse

Bildkatalog
Mit dieser Kurzliste wird ein Überblick über die jeweiligen Datensätze gegeben. Sie enthält die wichtigsten formalen Informationen zum Bild wie z.B. Signatur, Copyright und Jahr. Mit einem Klick auf den Pfeil unter dem Bild kann in die ausführliche Standardliste gewechselt werden.

Bildergalerie
Die Bildergalerie zeigt nur die Bilddaten mit Signaturen in einer Übersicht an. Mit einem Klick auf den Pfeil unter dem Bild kann in die ausführliche Standardliste gewechselt werden.

Standardliste
Das Standardformat enthält alle Datenfelder mit allen vorhandenen Informationen zum Bild. Dies beinhaltet auch inhaltliche Schlagworte, Personennamen, Körperschaften, Eigennamen, Regionen, ggf. Textbotschaften (z.B. von Demotransparenten) und Hinweise auf Publikation des Bildes.

Sortieren der Rechercheergebnisse

Sortiert nach Jahr
Bei der Recherche über Suchlisten können Sie die Ergebnislisten nachträglich nach Jahr in absteigender Reihenfolge sortieren, d.h. das aktuellste Datum steht immer an erster Stelle. Ab einer Anzahl von 999 wird diese Funktion aufgrund der Informationsmenge außer Kraft gesetzt.

Suche eingrenzen oder erweitern: Recherchetipps

Die Datenbanksuche berücksichtigt standardmäßig alle Dokumentarten: Fotografie, Flugblatt, Plakat und Varia. Um Ihre Suche auf eine bestimmte Dokumentart einzuschränken, müssen Sie diese im Auswahlfenster Dokumentarten anklicken. Wenn Sie mehrere Dokumentarten auswählen wollen, müssen Sie die Taste <STRG> gedrückt halten, während Sie die gewünschten Dokumentarten per Mausklick markieren.
Eine zu große Treffermenge können Sie mit einer weiteren Suche eingrenzen, indem Sie von der Ergebnisliste über den Link Suchmasken in der Kopfzeile zurück in die Suchmaske wechseln und dort über dem Eingabefenster die Option Nur im aktuellen Ergebnis suchen auswählen. Die anschließende Suchanfrage bezieht sich dann nur auf die vorhandene Treffermenge.

Personendaten

In unserer Datenbank finden Sie auch so genannte Personendatensätze, die umfangreiche biografische Informationen zu Personen beinhalten. Wenn zu bestimmten Personen auf einem Bild (vornehmlich historische Frauenrechtlerinnen) biografische Datensätze angelegt wurden, so erreichen Sie diese über das Feld "Link Personendaten", welches die Nummer des Personendatensatzes enthält. Bei Gruppenbildern können mehrere Links vorhanden sein - leider kann aufgrund der Referenz über die Nummer des Personendatensatzes kein Name der Person angegeben werden. Es ist also nicht ersichtlich, welcher Link sich auf welche abgebildete Person bezieht.

Zum Seitenanfang