Kontakt

FrauenMediaTurm
Das Archiv und
Dokumentationszentrum
Bayenturm / Rheinauhafen
50678 Köln

Fon 0221/931881-0
Fax 0221/931881-18
info@frauenmediaturm.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 10 bis 17 Uhr
Die Nutzung der Bibliothek ist nur nach Voranmeldung möglich. Sie können sich einfach telefonisch oder per E-mail anmelden.

weitere Informationen

FMT Literaturdatenbank

Direkt zum Bibliothekskatalog
zur Recherche

FMT Bilddatenbank

Direkteinstieg ins Bildarchiv
zur Recherche

EMMAdigital

Über 35 Jahre EMMA Volltext im elektronischen Lesesaal

FMT-DigiBib

Metasuche in Bibliothekskatalogen und Fachdatenbanken weltweit
zu FMT-DigiBib

FMT-DigiLink

Feministische Linkliste
zu FMT-DigiLink

META

Zentrale Suche in den Beständen der Einrichtungen des i.d.a.-Dachverbandes. zum META-Katalog

Recherche

Der FrauenMediaTurm (FMT) bietet unterschiedliche Rechercheinstrumente

Sie können kostenlos in unserer eigenen Literaturdatenbank recherchieren, demnächst alle EMMA-Ausgaben der letzten 30 Jahre voll digitalisiert im Digitalen Archiv einsehen oder eine Metasuche in anderen Bibliothekskatalogen über DigiBib starten.

Detaillierte Informationen zur Nutzung der jeweiligen Angebote erhalten Sie auf den nachfolgenden Seiten. Wenn Sie direkt in die Recherche einsteigen möchten, folgen Sie bitte den Verlinkungen in der rechten Spalte. Wer nicht selbst recherchieren möchte, kann uns gern auch einen Auftrag zur Recherche in den Datenbanken erteilen.

Die Online-Literaturdatenbank des FMT ist eine Referenzdatenbank zu geschlechterrelevanten Themen. Sie umfasst mehr als 50.000 Nachweise, darunter Monografien, Sammelwerke, Aufsätze, Zeitschriften und Zeitschriftenartikel. Die bibliografischen Angaben sind mit Sach-Schlagwörtern aus dem FMT-eigenen Thesaurus, Freien Schlagwörtern, Personen-, Körperschaften-, Regionen- und Formen-Schlagwörtern sowie Eigennamen inhaltlich erschlossen.

Die Inhalte dieses Bibliothekskatalogs sind seit 2010 auch im Verbundkatalog des Hochschulbibliothekszentrums des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) nachgewiesen.

Weitere Hilfestellung zur Recherche in dieser Datenbank

Direkter Einstieg in die Recherche

Der FMT hat mit der finanziellen Förderung durch das  Bundesministerium für Bildung und Forschung eine Bilddatenbank aufgebaut. Sie ergänzt die Literaturdatenbank durch Fotos und visuelle Dokumente von Personen und Ereignissen.

Weitere Hilfestellung zur Recherche in dieser Datenbank

Direkter Einstieg in die Recherche

Egal ob Sie einen ganz bestimmten Artikel suchen oder nur neugierig sind, wie EMMA 1977 ausgesehen hat - über 30 Jahre Geschichte des politischen Magazins von Frauen stehen Ihnen online zur Verfügung. EMMAdigital ist ein Projekt gegen das Vergessen und für die Zukunft. Bei EMMAdigital handelt es sich um ein Kooperationsprojekt des FMT mit dem EMMA-Verlag und dem Hochschulbibliothekszentrum NRW,der Firma ImageWare und dem Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS.

zum elektronischen Lesesaal

Neben eigenen Datenbanken bieten wir Ihnen durch unsere Kooperation mit dem Hochschulbibliothekszentrum NRW auch eine so genannte Metasuche an: Die Digitale Bibliothek (DigiBib) ermöglicht eine parallele Recherche in zahlreichen lokalen, nationalen und internationalen Katalogen sowie kostenfreien und lizenzierten Fach- und Volltextdatenbanken.

mehr Infos zur Recherche

direkt zur DigiBib