Kontakt

FrauenMediaTurm
Das Archiv und
Dokumentationszentrum
Bayenturm / Rheinauhafen
50678 Köln

Fon 0221/931881-0
Fax 0221/931881-18
info@frauenmediaturm.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 10 bis 17 Uhr
Die Nutzung der Bibliothek ist nur nach Voranmeldung möglich. Sie können sich einfach telefonisch oder per E-mail anmelden.

weitere Informationen

FMT Literaturdatenbank

Direkt zum Bibliothekskatalog
zur Recherche

FMT Bilddatenbank

Direkteinstieg ins Bildarchiv
zur Recherche

EMMAdigital

Über 40 Jahre EMMA Volltext im elektronischen Lesesaal

FMT-DigiBib

Metasuche in Bibliothekskatalogen und Fachdatenbanken weltweit
zu FMT-DigiBib

FMT-DigiLink

Feministische Linkliste
zu FMT-DigiLink

META

Zentrale Suche in den Beständen der Einrichtungen des i.d.a.-Dachverbandes. zum META-Katalog

Wir danken!

Der FrauenMediaTurm ist eine gemeinnützige Stiftung. Ein Archiv kann ökonomisch nicht aus eigenen Kräften existieren. Die Einkünfte vom Verkauf der Informationen können die Ausgaben für Sammlung und Pflege des Bestandes, zur Erschließung des Materials und zur Durchführung des BenutzerInnen-Services nicht decken.

Wir danken Jan Philipp Reemtsma, der mit seiner großzügigen Anschubfinanzierung die ersten zwanzig Jahre des 1984 gegründeten FrauenMediaTurm (damals noch 'Das feministische Archiv und Dokumentationszentrum') überhaupt erst möglich gemacht hat.

Wir danken der Krupp-Stiftung, die mit einer einmaligen Spende für die Jahre 2005 und 2006 zur Fortführung des Kernbetriebes beigetragen hat.

Wir danken dem Bundesministerium für Bildung und Forschung für die Unterstützung des Projekts FMTvisuell zum Aufbau eines Bildarchivs.

Wir danken der Landesregierung NRW für die institutionelle Förderung von 2008-2013.

Wir danken dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für die Projektfinanzierung seit 2012.

Und wir danken allen Beirätinnen, die - wie der Vorstand - in engagierter ehrenamtlicher Arbeit seit 1984 mit Rat und Tat dem FrauenMediaTurm zur Seite standen bzw. stehen.

Der Vorstand des FrauenMediaTurm, 2016.